Data Analytics | Datenanalyse durch WLAN | WiFi | CRM Infrastruktur
20640
page-template-default,page,page-id-20640,page-child,parent-pageid-20549,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Data Analytics

Data Analytics als Teil einer Big Data Strategie 

 

Immer mehr Unternehmen setzen auf die Verbesserung ihrer Geschäftsprozesse durch Big Data Analytics. So lassen sich Erkenntnisse über Muster einzelner Nutzergruppen gewinnen und darauf basierend maßgeschneiderte Marketing- und Vertriebs-Lösungen entwickeln. Die Omni-Channel-Marketing-Platform der abl social federation verarbeitet heute bereits unterschiedliche standortbezogene Daten über die eingesetzten Technologien, wie z.B. WLAN und liefert damit wesentliche Informationen für weitergehende Analysen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Rahmenbedingungen, wie Wetter, wiederkehrende Ereignisse (Ferienzeiten, Veranstaltungen, usw.).

 

Zusammenführung verschiedener Quellen

 

Die OCMP führt die technischen Informationen von WLAN, Digital-Signage und Beacons zusammen, um so aus der Daten-Korrelation der verschiedenen Quellen die Genauigkeit der Analysen zu erhöhen. Über ein einzigartiges Verfahren werden die erfassten technischen Daten miteinander verglichen und Abhängigkeiten berechnet, um damit exakte Analysen über die Besucher der jeweiligen Standorte zu erhalten. Die so gewonnenen Erkenntnisse erlauben es sehr spezifische Maßnahmen zur Erhöhung der Besucherfrequenz zu ergreifen und benutzer- und standortbezogenes Re-Targeting durchzuführen.

 

Verknüpfung mit CRM-Systemen

 

Optional können CRM-Systeme mit der Omni-Channel-Marketing Platform verknüpft werden. Dabei können die Daten zum Teil in der  OCMP zusammengeführt werden, oder mit dem kundeneigenen CRM synchronisiert werden. So können alle kunden-relevanten Informationen in einem System zusammengeführt werden.

 

Referenzen im Bereich Data Analytics