Managed Hotspot | WiFi | WLAN Services - abl social federation
20598
page-template-default,page,page-id-20598,page-child,parent-pageid-20549,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Managed Hotspot | WiFi | WLAN Services

Managed-Services eines WLAN-Providers nach deutschem Telemedienrecht 

 

Der Managed Hotspot | WiFi |WLAN Service der abl social federation bietet die optimale Lösung, um alle Vorteile  eines Wireless-LAN zu nutzen. Planung, Installation sowie  Service und Betrieb können umfänglich ausgelagert werden. Selbst das Management des Internetzugangs, zB. über DSL- oder LTE-Anbindungen, ist im Managed-Service der abl social federation enthalten.

 

Während öffentliche Hotspots meist nur als Zugang zum Internet dienen, damit Nutzer auf Dienste wie Google, Facebook, Twitter und Co zugreifen können, werden die WLAN-Netzwerke immer häufiger als Basisinfrastruktur für die IT-Dienste in Unternehmen eingesetzt.

Die explodierende  Zahl mobiler Endgeräte wirkt sich auch bei der Kunden-Kommunikation aus. Beratungsleistungen im Einzelhandel oder in Bankfilialen können ohne Tablets kaum mehr bewältigt werden. Kassensysteme werden angebunden, genauso wie Kameras und Sensoren im gesamten Umfeld der IoT-Hardware. Damit steigen die Anforderungen an den Schutz dieser Geräte. Die abl social federation bietet ihren Kunden deshalb neben den technischen Services auch die umfassende Sicherheit eines bei der Bundesnetzagentur registrierten WLAN-Carriers nach deutschem Telemedienrecht.

 

abl social federation Accesspoint SSIDs

 

 

Hochentwickelte Technologie

 

Um den Kunden einen bestmöglichen Service garantieren zu können, entspricht die Hardware den hohen Ansprüchen der abl social federation.  Zur Sicherung der Qualität werden ausschließlich Komponenten der renommierten Hersteller Cisco Systems und Aruba Networks verwendet.

 

Cisco Systems bietet mit der Marke Cisco Meraki eine perfektionierte Lösung von Cloud-Accesspoints und Switchen an, die ein hohes Maß an Flexibilität bieten und schnelle Rollouts ermöglichen. Im Network-Operation-Centers der abl social federation können alle Komponenten über eine zentrale Cloud-Management-Oberfläche konfiguriert werden. Auch im Fall einer Störung kann darüber eine zuverlässige Fehlerdiagnose erstellt werden, um schnelle Abhilfe zu schaffen.

 

Aruba Networks ist Teil der Hewlett Packard Enterprise Company. Die einheitliche Hardware-Plattform  lässt flexible Konfigurationen zu. Accesspoints können als Instant-Access-Point (IAP) oder Controller-Access-Point (CAP) eingesetzt werden und je nach Anforderung über einfache Softwareanpassungen in den unterschiedlichen Modi betrieben werden. Die Verwaltungsplattform Aruba Airwave bietet sowohl die Möglichkeit der zentralen Konfiguration durch das Network-Operations-Center der abl social federation, als auch eine zuverlässiges Monitoring im Fall einer Störung.

 

 

Mieten statt kaufen?

 

Die abl social federation bietet ihren Kunden flexible Miet- und Kaufmodelle an. Damit können die Lösungen ohne hohe Investitionskosten integriert werden – Betrieb und Service inklusive. Rücklagen für Austausch-Geräte und nachträgliche Konfigurationen sind durch den Managed-Service der abl social federation hinfällig.

 

 

 

Sicherheit und Haftung

 

Um Ausfälle durch Sicherheitslücken zu vermeiden, müssen die Netzwerke ständig gepflegt und optimiert werden. Diese Aufgaben können oftmals nicht durch die hauseigene IT gewährleistet werden.

Besonders für Gäste-WLAN bzw. freiem WLAN an öffentlichen Plätzen ist der rechtliche Schutz für die Nutzer und den Betreiber sicherzustellen. Die Änderungen im Gesetzesbeschluss der „Störerhaftung“ lassen auch weiterhin Netzsperren im Rahmen der geltenden Regelungen zum Datenschutz und zur Einhaltung des TMG (Telemediengesetz) und TKG (Telekommunikationsgesetz) zu.

Die abl social federation übernimmt nicht nur die Sicherheit der Netzwerke,  sondern auch die Haftung der öffentlichen WLAN-Netzwerke. Durch die Eintragung als Telekommunikationsanbieter bei der Bundesnetzagentur und dem Nachweis von entsprechenden Richtlinien und Sicherheits-Standards kann dieser wichtige Aspekt gewährleistet werden.

 

 

Technischer Service und Support

 

Die Dienstleistungen der abl social federation beinhalten einen umfangreichen technischen Support und Service via Telefon, Email oder vor Ort. Über die entsprechenden Service-Level-Agreements (SLAs) können Erreichbarkeit, Reaktions- und Wiederherstellungszeit festgelegt werden, um wichtige Geschäftsprozesse nach Unterbrechungen schnellstmöglich wieder aufnehmen zu können.

 

 

Installation und Inbetriebnahme der Hardware

 

Das Technik-Team der abl social federation unterstützt die Kunden ab dem Zeitpunkt der ersten Besichtigung, um eine kosteneffiziente Planung zu ermöglichen. Die Verbindung verschiedenster Technologien und modernster Hilfsmittel erleichtert die Umsetzung für beide Seiten. Sowohl die Verlegung von passiver Infrastruktur, wie Netzwerkkabel, der Einbau von Komponenten in Netzwerkschränke, als auch die Konfiguration der Systeme wird durch Mitarbeiter der abl social federation ausgeführt.

 

 

Referenzen im Bereich Managed Hotspot | WiFi