WLAN-Werbung am Beispiel der VAG Nürnberg @mobiconnect - abl social federation
Digitalwerbung im VAG WLAN Nürnberg, Werbung, WLAN, Buswerbung, Mobilwerbung, junge Zielgruppe, junge Leute
22025
page-template-default,page,page-id-22025,page-child,parent-pageid-20549,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

WLAN-Werbung am Beispiel der VAG Nürnberg @mobiconnect

Digitale Werbung mit 100% Aufmerksamkeit in Nürnberg

 

Erreichen Sie 100% Aufmerksamkeit im WLAN der VAG Nürnberg „@mobiconnect“ mit über 350.000 Nutzern pro Monat. @mobiconnect ist verfügbar in den ca. 180 Stadtbussen in Nürnberg sowie an den U-Bahnhöfen Hauptmarkt, Hauptbahnhof, Lorenzkirche und Flughafen Nürnberg.

Die Nutzergruppe liegt zu ca. 2/3 im Alter von 6 bis 24 Jahren, welche zu etwa 97% per Smartphone auf das freie WLAN zugreift. Als Werbetreibender haben Sie die einmalige Möglichkeit, zu einem günstigen Tausenderkontaktpreis (TKP), diese interessante Zielgruppe zu erreichen und genießen eine unübertroffene Aufmerksamkeit.

So eignet sich diese Zielgruppe u. a. hervorragend um Finanzprodukte, Ausbildungsstellen aber auch Jobangebote für junge Menschen in der Metropolregion Nürnberg ohne Streuverluste zu bewerben.

 

 

Mediadaten des VAG WLAN Nürnberg

KLICKEN um die Mediadaten zu öffnen

Vorschau WLAN-Login ablKLICKEN um den WLAN-Login-Vorgang zu öffnen

 

 

Zielgenaue Werbung in der Metropolregion durch das WLAN der VAG

 

Um das bestmögliche Preis-/Leistungsverhältnis im @mobiconnect WLAN zu erreichen, lassen sich die Werbekampagnen gezielt ausspielen. So kann festgelegt werden, dass jeder Nutzer nur 1x pro Tag/Woche/Monat bespielt wird und bei erneuten Nutzung eine andere Kampagne angezeigt bekommt. Auch können komplexe Werbebotschaften vermittelt werden, durch die Möglichkeit vor und nach dem Login ein „PopUp“ zu integrieren, die „Login-Seite“ zu belegen und eine Kachel auf der Weiterleitungsseite. Neben einer einzelnen Kachel, kann der Nutzer aber auch auf eine spezielle Landing-Page, in den App-Store, auf eine Facebook-Fanpage etc. geleitet werden, bevor er freien Zugang zum Internet erhält.

 

 

WLAN-Monetarisierung/Vermarktung auch für Ihre Firma / Kommune?

 

Wie beim VAG WLAN besteht auch für Ihre Firma / Kommune die Möglichkeit den WLAN-Zugang zu monetarisieren bzw. als Werbemedium zu nutzen.

 

So kann über das Öffentliche WLAN in Ihrer Kommune Werbung für lokale Unternehmen (etwa Dienstleister, Einzelhandel, Gastronomie) aber natürlich auch für zukünftige Veranstaltungen ausgespielt werden um die Region zu stärken. Neben aktuellen regionalen Aktionen und Hinweisen, kann natürlich auch überregionale Werbung eingebunden werden. Mit dieser Möglichkeit generiert die Kommune Einnahmen und ist flexibel im Betrieb und Ausbau des WLAN. Anders als bei der WiFi4EU-Förderung kann hier bewusst die charmante „One-Click“ Lösung beim Verbinden eingesetzt werden ohne Nutzerdaten erheben zu müssen. Auf Dauer können die Einnahmen weit über die 15.000 € EU-Förderung für das Öffentliche WLAN hinaus gehen – ohne den Mindestbetrieb von 3 Jahren, welche die Förderung zur Auflage macht.

 

Firmen haben natürlich die gleichen Möglichkeiten und können ihren Kunden aktuelle Infos und Angebote unterbreiten. Dazu stehen mehrere Werbemöglichkeiten während des Login-Prozesses zur Verfügung um den Kunden ein unvergessliches Einkaufserlebnis zu bieten. Über die PopUp’s vor und nach dem Login kann auf aktuelle Aktionen hingewiesen werden, ebenso auf der Login-Seite. Dadurch wird der Kunden gezielt informiert und kann anschließend auf  eine Landingpage, Facebook-Fanpage, in den App-Store oder Aktionsseite weitergeleitet werden um dort etwa eine Online-Buchung vorzunehmen, das Unternehmen zu bewerten oder eine App zu installieren. Darüber hinaus lassen sich diese Aktionen auch mit gängigen CRM- und Newsletter-Systemen verknüpfen um den Kunden weiter zu binden und das Einkaufserlebnis zu vervollständigen.

 

 

Ansprechpartner Monetarisierung / Vermarktung von WLAN-Lösungen

 

Vermarktung VAG WLAN @mobiconnect